Festival

Die Zukunft der Medizin live erleben!

Durch Fortschritte in der Wissenschaft und den beschleunigten technologischen Wandel bleibt in der Medizin kein Stein auf dem anderen. Menschen nehmen ihre Gesundheit zunehmend selbst in die Hand, Prävention rückt in den Fokus. Und vital bis ins hohe Alter leben – das muss kein Wunschtraum bleiben.

Wie die Zukunft der Medizin konkret aussieht, kannst du beim BIG BANG HEALTH live erleben. In entspannter Festival-Atmosphäre treffen Digital Pioneers auf kluge Köpfe aus Wirtschaft und Wissenschaft, Zukunftsforscher:innen und Influencer:innen auf Koryphäen aus der Medizin.

Was dich erwartet? Top-Speaker:innen auf mehreren Bühnen, Masterclasses zum Vertiefen deines Wissens, Networking, Live-Musik. Sei dabei, lass dich inspirieren – und tue Gutes: Mit den Einnahmen aus dem Ticketverkauf unterstützen wir die Stiftung Universitätsmedizin Essen.

live-on-stage.svg
  • Jochen A. Werner

    Prof. Dr. Jochen A. Werner

    Festival-Host & CEO,
    Universitätsmedizin Essen

  • Ralf Moeller

    Ralf Moeller

    Schauspieler, ehemaliger Bodybuilder und Mr. Universum

  • Helga Rübsamen-Schaeff

    Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff

    Chemikerin, Virologin & Unternehmerin

  • Dietrich Grönemeyer

    Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

    Mediziner

  • David Matusiewicz

    Prof. Dr. David Matusiewicz

    Co-Host des Festivals & Dekan für Gesundheit & Soziales,
    FOM Hochschule

  • Anne Fleck

    Dr. Anne Fleck

    Fachärztin für Innere Medizin & Ernährungsmedizin
    (angefragt)

  • Vera Knauer

    Vera Knauer

    Strategieberaterin, Rock B(r)and

  • Markus Leyck Dieken

    Dr. Markus Leyck Dieken

    Geschäftsführer,
    Gematik

  • Uwe Heckert

    Dr. Uwe Heckert

    Vorsitzender der Geschäftsführung,
    Philips

  • Lara Maier

    Dr. Lara Maier

    Senior Consultant,
    goetzpartners

  • Thomas Druyen

    Prof. Dr. Thomas Druyen

    Präsident der opta data Zukunfts-Stiftung & Direktor der Instituts für Zukunftspsychologie

  • Nick Sohnemann

    Nick Sohnemann

    Gründer, FUTURE CANDY

  • Gabor Steingart

    Gabor Steingart

    Journalist & Buchautor

  • Jürgen Schäfer

    Prof. Dr. Jürgen Schäfer

    Zentrum für unerkannte Krankheiten,
    Universitätsklinikum Marburg

  • Toralf Schnell

    Toralf Schnell

    Chief Digital Officer,
    Universitätsmedizin Greifswald

  • Carsten Mahrenholz

    Dr. Carsten Mahrenholz

    Gründer & CEO,
    COLDPLASMATECH

  • Inga Bergen

    Inga Bergen

    Digital-Health-Visionärin

  • Anne Latz

    Dr. Anne Latz

    Ärztin & Co-Founder,
    HELLO INSIDE

  • Birgit Fischer

    Birgit Fischer

    Health-Consultant

  • Andreas Gassen

    Dr. Andreas Gassen

    Vorstandsvorsitzender,
    Kassenärztliche Bundesvereinigung

  • Friedrich von Bohlen

    Dr. Friedrich von Bohlen und Halbach

    CEO,
    Molecular Health

  • Estefania Lang

    Dr. Estefanía Lang

    Fachärztliche Leitung,
    Dermanostic

  • Anke Diehl

    Dr. Anke Diehl

    „Medical Woman of the Year 2021” & CTO, Universitätsmedizin Essen

  • Gustav Dobos

    Prof. Dr. Gustav Dobos

    Direktor des Zentrums für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Universitätsklinik Essen

  • PD Dr. med. Dominik Pförringer

    PD Dr. med. Dominik Pförringer

    Orthopedics & Digital Health

  • istok_kespret_bearbeitet.jpg

    Istok Kespret

    E-Health-Experte & Geschäftsführer, HMM Deutschland

  • Verena Fink

    Verena Fink

    Tech-Expertin & geschäftsführende Gesellschafterin, Woodpecker Finch

  • Jens de Buhr

    Jens de Buhr

    Verleger,
    DUP UNTERNEHMER

  • Brigitte Zypries

    Brigitte Zypries

    Bundesministerin a.D.,
    DUP UNTERNEHMER-Herausgeberin

Programm

ab 17 Uhr
Deep Dive „Zukunftsmedizin 2022“ unter dem Motto „SUPERNOVA – Health. Sustainability. One. World.“ (im Check-in Bereich des Flughafens Essen/Mülheim)

ab 19 Uhr
Opening-Party mit Livemusik, Food & Drinks (im Check-in Bereich des Flughafens Essen/Mülheim)

10 bis 18 Uhr
interaktives Programm mit Keynotes, Interviews & Panel-Talks auf 3 Bühnen

11 bis 18 Uhr
Masterclasses in den Brand-Houses auf dem Gelände des Flughafens Essen/Mülheim

ab 17 Uhr
Verleihung des Deutschen Gesundheits-Awards (Side-Event auf der Hauptbühne im Flugzeug-Hangar)

ab 18 Uhr
Festival-Tour mit Livemusik durch Trend-Locations in der Rüttenscheider Straße

10.30 bis ca. 13.30 Uhr
BIG BANG-Brunch mit Keynote, Panel-Talk & Networking

FAQ
BIG BANG HEALTH wird primär eine physische Veranstaltung sein. Es wird allerdings auch eine Möglichkeit geben, zumindest einige Teile des Festivals kostenfrei virtuell zu verfolgen. An einem entsprechenden Konzept arbeiten wir gerade. Informationen dazu folgen zeitnah.
BIG BANG HEALTH wird vom 31. August bis zum 2. September 2022 auf dem Gelände des Flughafens Essen/Mülheim stattfinden.
Ja, wir werden einen Shuttleservice zwischen zentralen Punkten in Essen und dem Flughafen einrichten. Informationen dazu, wann Shuttle wo abfahren, erhalten Teilnehmende von uns vor der Veranstaltung per E-Mail.
Der Timetable für die Masterclasses ist gerade in Arbeit. Sobald alle Termine und Themen feststehen, werden alle Teilnehmenden von uns darüber informiert, wie sie sich anmelden können.
Nein, das ist leider nicht möglich. Wir bieten folgende Tickets an: Das VIP-Festival-Ticket ermöglicht den Zutritt zur Veranstaltung vom 31. August bis 2. September. Das Premium-Festival-Ticket ermöglicht den Zutritt zur Veranstaltung am 1. und 2. September. Mit einem Ticket zur virtuellen Teilnahme erhältst du Zugang zum Livestream des Deep Dives „Zukunftsmedizin 2022“ am 31. August ab 17 Uhr sowie zum Livestream vom Festival am 1. September ab 10 Uhr.
Wenn du von einem Premium- auf ein VIP-Festival-Ticket upgraden möchten, schreib bitte an bigbang.health@jdb.de. Unser Team prüft, ob noch ein Kontingent an VIP-Festival-Tickets vorhanden ist und setzt sich mit dir in Verbindung.
Nach der Buchung erhältst du von uns sowohl ein E-Ticket als auch ein Mobile Ticket. Das Ticket wird beim ersten Zutritt auf das Veranstaltungsgelände entwertet. Du bekommst von uns dann ein Wrist Band, Event Badge oder Ähnliches, mit dem du an den gebuchten Veranstaltungstagen Zugang zum Flughafengelände sowie am 1. September zu den Festival-Locations in der Rüttenscheider Straße hast.
Bei Fragen zur Buchung schreib bitte an bigbang.health@jdb.de. Unser Team meldet sich dann bei dir.
BIG BANG HEALTH wird auf Basis der Corona-Bestimmungen durchgeführt, die zum Veranstaltungszeitpunkt in Nordrhein-Westfalen gelten. Alle Teilnehmenden erhalten von uns wenige Tage vor der Veranstaltung ein Update zu den geltenden Regeln. Einen Überblick über die Corona-Regeln, die in Nordrhein-Westfalen gelten, bekommen Sie jederzeit zudem auf der Website der Landesregierung (https://www.land.nrw/corona).
Für Sponsoring-Anfragen schreib bitte an bigbang.health@jdb.de. Unser Team setzt sich dann mit dir in Verbindung.
Partner

Sponsoren

Partner

Veranstalter

Unterstützer